Fußballer - Zitate

Kommentatoren

Spieler und Trainer

Sonstige Prominenz

Fußballer-Weisheiten

Fußballerischer Kommentar
samt Erklärung

      Anekdoten  -  Zitate  -  Weise (?) Sprüche  -  Fußballer-Zitate  Graffiti  -  Grabsteininschriften

Fußballer - Zitate
 


Die Kommentatoren

Heribert Faßbender
Es steht im Augenblick 1:1. Aber es hätte auch umgekehrt lauten können. 

Gerhard Delling
Wenn man ihn jetzt ins kalte Wasser schmeißt, könnte er sich die Finger verbrennen.

Johannes B. Kerner
Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben. 

Werner Hansch
Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik Ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit.

Marcel Reif
Wenn Sie dieses Spiel atemberaubend finden, haben sie es an den
Bronchien.

Paul Breitner
Ich habe nur immer meine Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären.

Marcel Reif
Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt.

Johannes B. Kerner
Halten Sie die Luft an, und vergessen Sie das Atmen nicht.

Werner Hansch
Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so
langsam.

Heribert Faßbender
Fußball ist inzwischen Nr. 1 in Frankreich. Handball übrigens auch.

Johannes B. Kerner
Was nützt die schönste Viererkette, wenn Sie anderweitig unterwegs ist.

Wilfried Mohren
Was Sie hier sehen, ist möglicherweise die Antizipierung für das, was
später kommt.

Werner Hansch
Man kennt das doch: Der Trainer kann noch so viel warnen, aber im Kopf jedes Spielers sind 10 Prozent weniger vorhanden, und bei elf Mann sind das schon 110 Prozent.

Paul Breitner
Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus
Brasilien kommen.

Gerhard Delling
Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel.

Johannes B. Kerner
Es ist schon an der Grenze zum Genuss, den Koreanern zuzusehen.

Werner Hansch
Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

Johannes B. Kerner
Die Viererkette ist nur noch ein Perlchen.

Günther Netzer
Da haben Spieler auf dem Platz gestanden, gestandene Spieler.

Jörg Dahlmann
Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.

Heribert Faßbender
Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden.

 

Die Spieler und Trainer

Mario Basler
Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.

Richard Golz
Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.

Lothar Matthäus
Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt.

Steffen Freund
Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm, Stefan, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los."

Ingo Anderbrügge
Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.

Toni Polster
Für mich gibt es nur "Entweder-oder". Also entweder voll oder ganz!

Toni Polster (über eine vergebene Torchance)
Ich kann nicht mehr als schießen. Außerdem standen da 40 Leute auf der Linie.

Thomas Häßler
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.

Rudi Völler
Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch nicht!

Anthony Baffoe (nach gelber Karte zum Schiri)
Mann, wir Schwatten müssen doch zusammenhalten!

Jürgen Wegmann
Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu.

Horst Hrubesch (schildert die Entstehung eines seiner Tore)
Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor!

Fritz Walter jun.
Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt.

Jens Jeremies
Das ist Schnee von morgen.

George Best
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

Andreas Möller
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber

Fritz Walter jun.
Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio. (etwas später dann) Ich meinte: ein Quartett.

Andreas Möller
Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!

Paul Breitner
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig.

Roland Wohlfahrt
Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.

Anthony Baffoe (zu einem weißen Gegenspieler)
Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.

Paul Gascoigne
Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun.

Thomas Häßler
Ich bin körperlich und physisch topfit.

Olaf Thon
Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen.

Marco Rehmer
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Lothar Matthäus
Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!

Andreas Möller
Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl.

Toni Schumacher (in Bezug auf das Foul an Battiston)
Seither bemühe ich mich, bei jeder leichten Berührung, bei jedem Zusammenstoß, bei jedem Foul im Gegner zuerst den Menschen zu sehen.

Andreas Möller
Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung.

Hans Krankl
Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär.

Mehmet Scholl (als werdender Vater)
Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache, er ist gesund.

Olaf Thon
In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht.

Horst Szymaniak
Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel.

Olaf Thon
Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.

Lothar Matthäus
Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt.

Thomas Häßler
Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.

Werner Lorant (über sein Buch "Eine beinharte Story")
Vieles was darin geschrieben wurde, ist auch wahr.

Berti Vogts
Wenn ich übers Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann er.

Berti Vogts (vor dem WM-Spiel gegen Kroatien)
Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

Bert Papon (der Trainer von Dumfernline auf einer Pressekonferenz nach einer 0:7-Niederlage)
Irgendwelche Fragen, bevor ich gehe und mich aufhänge?

Ron Atkinson
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.

Franz Beckenbauer (über das WM-Finale 1990)
Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden.

Berti Vogts
Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts.

Frank Pagelsdorf
Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt

Berti Vogts
Wir haben ein Abstimmungsproblem - das müssen wir automatisieren.

Karl-Heinz Korbel
Die Eintracht ist vom Pech begünstigt.

Manfred Krafft
Meine Mannschaft ist 15- oder 16mal ins Abseits gerannt. Das haben wir auch die ganze Woche geübt.

Friedhelm Funkel
Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich.

Ewald Lienen
Ich habe ihn ausgewechselt, weil ich einen anderen Spieler einwechseln wollte. Da musste ich einen auswechseln.

Giovanni Trappatoni
Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding.

Franz Beckenbauer
Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.

Karl-Heinz Körbel (als Trainer von Eintracht Frankfurt)
Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen.

Fritz Langner
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.

Aleksander Ristic
Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich.

Bryan Robson
Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend.

Berti Vogts
Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.

Rudi Völler (über Rainer Calmund)
Ja gut, der arbeitet von morgens bis abends. Ja gut, so was nennt man im Volksmund glaube ich Alcoholic.

Max Merkel
Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter.

Rudi Völler
Man darf ihn jetzt nicht übers Knie brechen.

Helmut Schön
Da gehe ich mit ihnen ganz chloroform.

Sebastian Deisler
Ich hoffe, dass dieses Spiel nicht mein einziges Debüt bleibt.

Peter Pacult
Ja, der FC Tirol hat eine Obduktion auf mich.

Franz Beckenbauer
In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.

Uli Hoeneß
Ich glaube nicht, dass wir das Spiel verloren hätten, wenn es 1:1 ausgegangen wäre.

Torsten Legat
Unsere Chancen stehen 70:50.

Norbert Dickel
Der ist mit allen Abwassern gewaschen.

Franz Beckenbauer
Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Niederlage oder Unentschieden.

Lothar Matthäus
Das Chancenplus war ausgeglichen.

Guido Buchwald
Ich hab ´ne Oberschenkelzerrung im linken Fuß.

Willy Entenmann
Das Schiff hat Schlagseite. Es lässt sich nur wieder aufrichten, wenn wir alle auf die selbe Seite gehen.

Udo Lattek
Wunderbar, wie er seinen Körper zwischen sich und den Gegner schiebt.

Christian Beeck
Wir haben mit der notwendigen fairen Brutalität gespielt.

Christoph Daum
Mir ist egal, ob einer Brasilianer, Pole, Kroate, Nord- oder Süddeutscher ist. Die Leistung entscheidet, nicht irgendeine Blutgruppe.

Franz Beckenbauer
Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.

Mario Basler
Im ersten Moment war ich nicht nur glücklich ein Tor geschossen zu haben, sondern, dass der Ball rein ging.

Berti Vogts
Hass gehört nicht ins Stadion. Die Leute sollen ihre Emotionen zu Hause in den Wohnzimmern mit ihren Frauen ausleben.

Michael Ballack
Wir können so was nicht trainieren, sondern nur üben.

Andreas Brehme
Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr ändern.

Mehmet Scholl
Die schönsten Tore sind die, bei denen der Ball schön flach oben reingeht
.

Christian Ziege
Ich bin der linke, mittlere, defensive Offensivspieler
.

Pierre Littbarski
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken mit Ende
.

Jürgen Wegmann
Das muss man verstehen, dass er Schwierigkeiten hat, sich einzugewöhnen. Er ist die deutsche Sprache noch nicht mächtig
.

Otto Rehagel
Mal verliert man und mal gewinnen die anderen
.

Matthias Sammer
D
as nächste Spiel ist immer das nächste.

Horst Hrubesch
Ich sage nur ein Wort: Vielen Dank.

Karl-Heinz Körbel
Die Eintracht ist vom Pech begünstigt.

Christoph Daum
Man muss nicht immer die absolute Mehrheit hinter sich haben, manchmal reichen auch 51 Prozent.

Alexandar Ristic
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.

Ruud Gullit
Wir haben 99% des Spiels beherrscht. Die übrigen 3% waren schuld daran, dass wir verloren haben.

Thomas Doll
Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau
.

Toni Polster
Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen
.

Schiedsrichter - "Ente" Lippens
"Ich verwarne Ihnen." - "Ich danke Sie."

Otto Pfister zur Altersbestimmung bei Ghanaern im allgemeinen und Anthony Yeboah im speziellen
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen.

 

Und hiernach kann nichts mehr kommen ...

René Rydlewicz
Wenn man etwas im Kopf hätte, wäre man schließlich kein Fußballer geworden.

 

 

Sonstige Prominenz

Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen)
Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?

Dieter Nuhr
Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite: Kamerun!

"Russische Juden sind mit die besten Stürmer der Welt."
So zitierte eine finnische Zeitung 1989 den walisischen Nationaltrainer.
Seine ursprüngliche Aussage.: "Rush an' Hughes are some of the best attackers in the world."

Hermann Neuberger, WM 1990
Die Breite an der Spitze ist dichter geworden.

Sean Dundee
Ich bleibe auf jeden Fall wahrscheinlich beim KSC.

Anthony Baffoe zu einem weißen Gegenspieler
Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.

Frank Pagelsdorf
Wir werden nur noch Einzelgespräche führen, damit sich keiner verletzt.

David Beckham
Ich will (meinen Sohn) Brooklyn auf jeden Fall taufen lassen. Ich habe mich nur noch nicht für eine Religion entschieden.

 

Fußballer-Weisheiten

Sepp Herberger
Das Spiel dauert 90 Minuten.
Der Ball ist rund.
Der nächste Gegner ist immer der schwerste.
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Gyula Lorant
Der Ball ist rund. Wäre er eckig, wäre er ja ein Würfel.

Mathias Sammer
Das nächste Spiel ist immer das nächste.

Giovanni Trapattoni
Fußball ist immer Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding.

Gary Lineker
Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnt immer Deutschland.

Aleksander Ristic
Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich.

Franz Beckenbauer
Wenn's net geht, gehts halt net.
Abseits ist, wenn der Schiedrichter pfeift.

Adi Preissler
Entscheidend ist auf'n Platz.

 

Fußballerischer Kommentar samt Erklärung

Er erwischt den Torwart mit dem linken Fuß am Mittelscheitel.
(Der Torwart hatte eine Glatze)

Der Stürmer versucht, durch Körpersprache seinem Wunsch nach einem Elfmeter Ausdruck zu geben.
(Er macht eine Schwalbe.)
 

Copyright © 2016 Peter Neese - Alle Rechte vorbehalten