Beste Witze  - Spezielles  -  Neeses Speisekarte  -  Storys  -  Erwin  -  Natürliches

Rund um die Natur
Mensch und Natur  -  Tierfang  -  Rätsel der Natur  -  Spezielles

 

R ä t s e l   d e r   N a t u r

Wenn der Specht an die Baumrinde klopft: warum machen die Würmer auf?

Was machen die Bienen, wenn die Blumen keine Lust haben?
(Sie fliegen zu den Blüten, um Staub zu wischen!)

Wenn der Wal sich wirklich von Sardinen ernährt, wie bekommt er die Dosen auf?

Wenn eine Giftschlange einen giftigen Pilz frisst, muss sie dann sterben oder wird sie noch giftiger?

Warum fliegen die Vögel in den Süden?
Weil es zu Fuß zu weit wäre!

Eigentümlich dumm eingerichtet hat’s die Natur : Tagsüber, wenn’s hell ist, scheint auch noch die Sonne, aber nachts, wenn’s dunkel ist, dann ist sie weg!

Die Thermoskanne ist eine tolle Erfindung! Im Sommer, wenn es heiß ist, gibt mir meine Frau die Thermoskanne mit zur Arbeit und der Tee ist gekühlt. Im Winter, wenn es kalt ist, füllt meine Frau Suppe hinein, und die Suppe bleibt heiß. - Jetzt frag ich dich, woher weiß die Thermoskanne, wann Sommer und wann Winter ist?

Die Natur schafft für alles einen Ausgleich. So ist z.B. das eine Bein meiner Tante etwas kürzer. Dafür ist das andere etwas länger.

Gibt es Leben auf anderen Sternen? Natürlich, sonst wären die Dinger ja nicht jede Nacht beleuchtet!“

Übrigens, wenn du das Licht schnell genug ausschaltest, kannst du sehen, wie die Dunkelheit aussieht!

Dass Hitze die Dinge ausdehnt und die Kälte sie zusammenzieht, ist leicht einsehbar. Schließlich sind beispielsweise die Tage im Sommer länger und im Winter kürzer!

Vieles in der Naturwissenschaft ist noch zu klären, so z.B. ob der Stille Ozean nie etwas sagt, woran das Tote Meer gestorben ist oder was der Wind macht, wenn er nicht weht.

Auch die so gar unterschiedlichen Ergebnisse in den Versuchen der letzten Jahrhunderte, das Gewicht des Mondes zu berechnen, sind verständlich. Schließlich nimmt der Mond mal zu und mal nimmt er ab.
(Deshalb ist er übrigens auch unbewohnt. Jeder kann sich das Gedränge da oben bei abnehmendem Mond vorstellen!)

Ein Maulwurf frisst täglich so viel, wie er wiegt.
Woher aber weiß der Maulwurf eigentlich täglich, wie viel er wiegt?

Was macht der Wind, wenn er nicht weht?

Der Stille Ozean: sagt er wirklich nie etwas?

Warum musste das Tote Meer sterben?

Muss eine Giftschlange, die einen giftigen Pilz gefressen hat, sterben oder wird sie noch giftiger?

Warum ist der Magnet männlich?
Wäre er weiblich, wüsste er nicht, was er anziehen soll.

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2013 Peter Neese - Alle Rechte vorbehalten.